Suche...
0
TOP

( o )( o ) Brüste … Boobs … Milchbar … Titten ( o ) ( o )

Wie mein Verhältnis zu meinen Boobs ist!?

Ich würde sagen: Gesund!

Ob das schon immer so war?

NEIN!

 

Man muss sagen, dass der liebe Buddha es gut mit mir meinte und mir einen wirklich schönen Busen schenkte!
Dazu kam, dass ich ja wirklich super offen erzogen wurde und somit in meiner Jugend oben OHNE am See gelegen habe.
Auf die Frage, was meine Eltern dazu sagen, habe ich auf meine Eltern gezeigt .. wo meine Mom ebenfalls oben OHNE lag.

Also für meine Umgebung damals normal, dass ich da kein Problem mit hatte.

Dann wurde ich schwanger und meine Boobs sind von einem C Körbchen zu einem E Körbchen explodiert.

Da haben meine Boobs echt einiges durchgemacht … als die Stillzeit dann rum war …

… dödödööööööm …. da war von dem E … geschweige denn C Körbchen nichts mehr zu sehen.
Nur noch leere Hautlappen .. A und AA Körbchen voller Haut.

Was für mich eine riesen Umstellung war. Dazu war ich in der Zeit super dünn.
Immer wieder kam der Gedanke auf … ich möchte wieder einen vollen Busen … und die angeblich einzige Lösung wäre
mir Implantate einsetzen zu lassen.

Ich trug nur BH´s mit super Polster, doppelt und dreifach gepushed.

Doch dann wurde ich “gesund” .. nahm zu .. und fing an meinen Körper so zu nehmen, wie er ist.
Und so wie ich dies machte, nahm ich zu .. meine Brustlappen füllten sich wieder mit Gewebe und Fett.

Nun sitze ich hier mit schönen vollen Boobs.
Welche viel Zeit ohne BH / Bandeau / etc. einfach nur da sein dürfen.. welche regelmäßig die
Achtsamkeit bekommen welche sie verdienen …

Egal ob klein oder groß … egal ob vorhanden oder energetisch ..
sie sind da und wundervoll.
Achte sie .. liebe sie ..
.. sie sind ein Teil von dir!

 

 

 

aurelielaura